Julia & Christian // Elopement am Eibsee

Aktualisiert: Mai 23



Elopement am Eibsee

Anfang Mai 2018 entschieden sich Julia & Christian an einen Ort zu reisen, an dem sie sich ganz alleine umgeben von der Natur ein Versprechen für die Ewigkeit geben wollten. Geheiratet hatten die beiden schon acht Monate vorher standesamtlich, aber ein persönliches Eheversprechen sollte die herzergreifende Premiere des Ausflugs an die Zugspitze werden.

Mit im Gepäck: Die wunderbare Fotografin Jennifer Stieler und ich. Wir haben dieses gefühlvolle Ereignis natürlich mit Fotos und einem Elopementfilm dokumentiert.

Was ist eigentlich ein Elopement?

Auf deutsch heißt es 'Durchbrennen' und bedeutet nichts anderes als die Liebe an einem abenteuerlichen Ort, weit weg von Hochzeitsraditionen, nur zu zweit zu feiern. Ein Trend, der von vielen Paaren durchgesetzt wird und uns als Foto- oder Videografen begeistert.

Nur die Liebe, mit einer atemberaubenden Kulisse. Wie im Mai bei Julia & Christian der Eibsee und die Alpen im Hintergrund.



Getting Ready

Am morgen bereiteten sich Julia und Christian getrennt von einander auf den Tag vor. Das persönliche Eheversprechen schrieben sie in ein kleines Buch, welches sie sich für immer aufbewahren können. Das Styling übernahm Julia, auch bekannt als Die Schönmalerin natürlich selbst. Es passte einfach perfekt.



First Look

Ungewöhnlich für ein Elopement-Shooting war der First Look. Normalerweise kennt der Bräutigam seine Braut ja schon in ihrem Kleid. Für diesen besonderen Tag im Zugspitzland durfte Julia allerdings ein neues Kleid aus dem Bridal Showroom von Natasja Gebert tragen.

So war die Aufregung und Vorfreude nochmal ein Stückchen größer und spannender für die beiden. In Kombination mit dem wahnsinnig schönen Strauß von Anna Kochanow fühlte sich Julia wieder wie eine Braut am Hochzeitstag.



Das Eheversprechen

Der wohl emotionalste Moment der gesamten Reise. Vor der atemberaubenden Kulisse der Zugspitze und des Eibsees gaben Julia und Christian sich ein Versprechen, welches sie nun nie mehr vergessen werden. Kein Auge ist in diesem Moment trocken geblieben.



Der Elopement Film

Worum geht es in diesem Film? Es geht um die Liebe. Und zwar nur die Liebe.

Keine Deko, keine Gäste, keine Party. Julia & Christian sind an einen Ort gereist, an dem sie sich ein Versprechen für die Ewigkeit gegeben haben. Eines ist ihnen dabei nochmal besonders bewusst geworden: Wahre Worte für einander - voller Liebe - sind ein echtes Geschenk und treffen mitten ins Herz.❤





Videografie: Jaqueline Weber Videografie Fotografie: Jennifer Stieler Photography

Brautpaar: Julia & Christian (Hair & Make-Up von der Braut selbst: Die Schönmalerin)

Brautkleid: Nastasja Gebert Bridal Showroom

Blumen: Anna Kochanow


Ihr plant ein Elopement oder eine Hochzeit an einem außergewöhnlichen Ort und möchtet die Erinnerung für immer in einem Film festhalten? Schreibt mir.

Ich freue mich, mehr über euch zu erfahren.


0 Ansichten

Jaqueline Weber Videografie | Internationale Hochzeitsfilme aus Deutschland |  Destination Weddings, Elopements, Lovestories, After Wedding Shootings. 

© 2019 By Jaqueline Weber

IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Reisedaten 2020

September 2020 - Mallorca, Spain 

Oktober 2020 - Barcelona, Spain

  • Grey Facebook Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Instagram Icon
AS SEEN ON
VOGUE Jaqueline Weber Videografi
hochzeitsblog-friedatheres.png
Liebe-zur-Hochzeit_.png
friedatheres.png
zankyou.png
50Mood_Badge_Buch3.png
thetruebride.png
hochzeit_jaquelineweber.png